30.Jan.2016 - Duftspender Set MINI BASIC mit 2 Duftdosen


Duftspender entfernt und neutralisiert sicher WC-Gerüche

Der Mensch hält sich im Durchschnitt bis zu 90 Prozent des Tages in Innenräumen auf. Ausreichende und frische Luft ist demnach, wenn Sie es so wollen, ein existenzielles Grundbedürfnis. Vor allem in stark frequentierten Räumlichkeiten wie Vortrags-, Besprechungsräumen, Büros und Klassenzimmer, umso mehr aber auch auf dem WC sollte frische Luft stets in ausreichender Menge zugeführt werden. Laut einer Studie verbringt der Mensch etwa ein Jahr seines Lebens auf der Toilette. Durchschnittlich wird das stille Örtchen sechs Mal am Tag aufgesucht. Dabei spielt die Qualität der Raumluft eine sehr entscheidende Rolle dabei, wie wohl sich der Mensch auf der Toilette fühlt und wie gut Krankheiten vorgebeugt werden kann. Studien haben nämlich bewiesen, dass die Anfälligkeit gegenüber bestimmten Krankheiten bei schlechter Luft steigt. Dass die mangelhafte Hygiene meist schon beim Betreten der WC-Anlage vernommen werden kann, liegt an den in der Luft enthaltenen Mikroorganismen wie Viren, Pilzen, Bakterien und Keimen. Diese verursachen nicht nur unangenehme Gerüche, sondern können Krankheiten hervorrufen. Der strenge Geruch von Kot ist auf die chemischen Stoffe zurückzuführen, die beim Verzehr von Fleisch durch den Abbau tierischer Eiweiße verursacht werden. Verantwortlich sind demnach in erster Linie Gase, die durch Gärprozesse entstehen und von Darmbakterien bei der Umwandlung von Nahrung produziert werden. Für wirkungsvolle Abhilfe kann hier ein WC Duftspender sorgen. Gerade in WC-Räumen, in denen ein regelmäßiges Lüften etwa aufgrund fehlender Fenster nicht sichergestellt werden kann, ist ein Lufterfrischer sehr zu empfehlen. Denn der WC Duftspender schafft die hygienischen Bedingungen und steigert nachweislich das Wohlbefinden. Der Lufterfrischer neutralisiert diskret die Raumluft und bekämpft erfolgreich den unangenehmen Gestank von Urin, Fäkalien und Ammoniak. Denn mit diesen Gerüchen wird der WC Duftspender spielend leicht fertig.

Duftspender beduftet WC-Räume dauerhaft

Unser WC Duftspender sorgt für eine angenehme und wohlriechende Raumluft. Ein weiterer entscheidender Vorteil des WCDuftspender: Das Duftniveau lässt sich individuell an unterschiedliche Räume anpassen. Der batteriegetriebene, elektronisch gesteuerte Duftspender ist ideal für Raumvolumen bis zu 80 Kubikmeter (ca. 30 m² bei 2,5 m Raumhöhe) und versprüht alle7,5 , 15 oder 30 Minuten den Raumduft, der Ihnen am besten zusagt. Zur Auswahl stehen die Duftnoten TENTATION, FRUIDO, MENTHOL PLUS und DAVANIA. Auch die Intensität des Sprühstosses lässt sich einstellen. Dabei beträgt die Lebensdauer einer 150 ml Dose je nach Einstellung bis zu 125 Tage. Sogar die Sprührichtung können Sie bei diesem Duftspender individuell einstellen - entweder nach oben oder nach vorne in den Raum. Seine Nutzung ist dabei sowohl als Tisch- wie auch als Wandgerät möglich, wobei der Deckel des Duftspender in 8 verschiedenen Farben verfügbar ist. So können Sie den Duftspender ganz individuell an Ihr Raumdesign anpassen.